Latest Event Updates

Krativmarkt am 30.03.2019

Posted on

Die Planungen für den ersten Kreativmarkt sind in vollem Gange. Fast alle Standplätze sind vergeben und nun müssen wir gemeinsam die

Werbetrommel rühren, damit möglichst viele Gäste zu dieser Veranstaltung kommen.
Bitte machen Sie Werbung für den Kreativmarkt, indem Sie beispielsweise Ihre Freunde und Verwandten informieren oder das
Plakat in sozialen Netzwerken verbreiten.
Bei weiteren Fragen schicken Sie bitte eine Mail an foerderverein-sekundarschule-kirchhellen@web.de oder eine WhatsApp-Nachricht an 0171-3541451 oder 0172-2647246.

Unsere Schule

Posted on Updated on

„Komm auf Tour“

Posted on Updated on

Die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs nahmen am Projekt „Komm auf Tour, meine Stärken, meine Zukunft“ teil. In einem handlungsorientierten Erlebnisparcour wurden die, teilweise verborgenen, Stärken der Kinder sichtbar. Diese Stärken ließen sich anschließend in verschiedenen Berufszweigen wieder finden und gaben den Schülerinnen und Schülern bereits einen ersten Einblick in eine berufliche Zukunft.

Sommerfest 2018

Posted on Updated on

Am Freitag fand das alljährliche Sommerfest der Sekundarschule Kirchhellen statt. Bei herrlichstem Sonnenschein präsentierten viele Projekt- und Profilgruppen ihre Ergebnisse oder verkauften ihre selbstgemachten Produkte.

Die Schülerinnen und Schüler des Cajònbau- Projekts unter der Leitung von Herrn Stanelle und Herrn Laug zeigten nicht nur ihre selbstgebauten Cajòns, sondern demonstrierten gleich mehrere Musikstücke.

Weitere musikalische Unterhaltung erhielten die Gäste des Sommerfests durch den Profilkurs Musik. Die Schülerinnen und Schüler sangen mehrere Lieder, unter anderem auch den Schulsong „Leben, lernen, wachsen“ durch die Unterstützung von Frau Kleyboldt und Herrn Wollny.

 

Die Hauswirtschaftskurse des 6. Jahrgangs verkauften selbstgemachte Marmelade. In den vergangenen Hauswirtschaftsstunden wurden zunächst Erdbeeren  auf dem Erdbeerfeld Steinmann in Bottrop gepflückt und anschließend zu Marmelade verarbeitet.

Der Informatikkurs zeigte sein können in Form eines „Green Screens“. Die Besucher des Sommerfests konnten sich vor einer grünen Leinwand ablichten lassen und wurden mit Hilfe eines Ipad- Programms in einen anderen Hintergrund manövriert.

Eine weitere Projektgruppe präsentierte das eigens erstellte Jahrbuch mit einer Reihe von Fotos und selbstgeschriebenen Texten. Auch das Jahrbuch wurde zum Verkauf für die Gäste angeboten.

Die Schülerinnen und Schüler des Kunstprofils des 5. Jahrgangs entlarvten sich als richtige kleine Künstler. Sie präsentierten eine Ausstellung von eigens erstellten Kunstdrucken, hergestellt  in der Kunstwerkstatt Bottrop.

 

 

 

 

 

 

 

Die Schülerinnen und Schüler des Schülercafès stellten fruchtig- kühle Smoothies her und sorgten bei dem warmen Wetter für eine angenehme Erfrischung.

Weiterhin wurde von Schülerinnen und Schülern für die kleinen Besucher des Sommerfests die Möglichkeit angeboten an einem Spiele- oder Malangebot teilzunehmen. Ebenso konnten sie sich von einigen Schülerinnen schminken lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die kulinarische Verpflegung sorgte der engagierte Förderverein der Schule. Es wurde gegrillt, Kuchen und Waffeln gebacken sowie verschiedenen Getränke angeboten.

 

Durch und durch ein gelungenes Sommerfest!